IMG_3642

Das deutsche Alpenvorland ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsgebiet, sondern zählt auch zu den reichsten Kunst- und Literaturlandschaften Europas. Das »Blaue Land« ist ein angeblich von Franz Marc so getaufter Teil des Alpenvorlands, wo die Maler des »Blauen Reiters« neue Wege in der Kunst fanden. Sie entdecken Murnau auf ihren Spuren, aber auch auf denen des Schriftstellers Ödön von Horvath. Sie besuchen Sie Thomas Mann und die Seinen in München, Polling und Bad Tölz. Am Starnberger See dürfen Sie sich vom »Museum der Phantasie« verzaubern lassen, das für die Sammlungen des Autors Lothar Günther Buchheim errichtet wurde. Abstecher zu Rilke ins schöne Isartal und in Brechts Geburtshaus in Augsburg runden die Reise ab.
____________________________________________________________________
Mo 10.06.-Fr 14.06.2019 (5-tägig)
Preis auf Anfrage (inkl. Bus, Hotel u. Halbpension)
Veranstalter: Hirschreisen
____________________________________________________________________