Als deutscher »Vorgarten des Elsass« (René Schickele) ist die Ortenau eng mit französischer Literatur verwoben: Voltaire und Rousseau wurden hier gedruckt, Hugo und Nerval haben das Gebiet bereist, Stendhal und Schickele haben es beschrieben. Die Tour führt nach Kehl, wo Beaumarchais die erste Werkausgabe Voltaires drucken ließ, in die Heimat des Renaissance-Dichters Moscherosch nach Willstätt. Von dort geht es ins Renchtal nach Oberkirch, wo der Barock-Autor Grimmelshausen einen Teil seines Lebens verbracht hat. Ein Besuch in Achern am Wohnhaus der »unwürdigen Greisin« (der Großmutter von Bertolt Brecht) beschließt den Tag.

– Unverbindlich reservieren
– Zurück zur Übersicht »Tagesfahrten« bzw. zur Startseite
____________________________________________________________________
Sa 20.11.2021 (ganztägig): ab Karlsruhe
Preis: 88 Euro (inkl. Bus u. Eintritte)
Veranstalter: Hirschreisen Karlsruhe
____________________________________________________________________