Eine Reise durch die Jahrhunderte ist unser Ausflug in die Ortenau – von den Wirren des dreißigjährigen Kriegs bis zur Familiengeschichte Bertold Brechts. Als deutscher »Vorgarten des Elsass« ist die Ortenau eng mit der französischen Literatur verwoben, der Rhein eher verbindendes Element als Grenze. Voltaire und Rousseau wurden hier gedruckt, Hugo und Nerval haben das Gebiet bereist, Stendhal und Schickele haben es beschrieben.
 

 
– Unverbindlich reservieren
– Zurück zur Übersicht »Tagesfahrten« bzw. zur Startseite
____________________________________________________________________
Sa 06.03.2021 (ganztägig): ab Karlsruhe
Preis auf Anfrage (inkl. Bus u. Eintritte)
Veranstalter: Hirschreisen Karlsruhe
____________________________________________________________________