Die Hauptstadt Frankreichs ist auch ein Zentrum der Weltliteratur. Die Franzosen Honoré de Balzac und Victor Hugo, die Deutschen Heinrich Heine und Rainer Maria Rilke, die Iren Samuel Beckett und James Joyce sowie die Amerikaner Ernest Hemingway und Ezra Pound haben an den Ufern der Seine gelebt und gedichtet. Schwerpunkt dieser Tagesfahrt sind die bunten Viertel auf dem linken Seine-Ufer.
Am Vormittag machen Sie einen Spaziergang rund ums Panthéon, an der Sorbonne und dem Luxembourg-Garten vorbei, zu den Galerien am Odéon-Theater. Nachmittags erkunden Sie die weltberühmten Literatencafés rund um das »Heilige Dreieck« von Saint-Germain-dés-Prés.
 
– Unverbindlich reservieren
– Zurück zur Übersicht »Tagesfahrten« bzw. zur Startseite
____________________________________________________________________
Mi 17.07.2019 (ganztägig): ab Karlsruhe
Preis: 180 Euro (inkl. Zug u. Métro)
Veranstalter: ArtRegioTours Karlsruhe