Nicht in Westfalen, sondern am Bodensee entstanden die berühmtesten Gedichte der Annette von Droste-Hülshoff. Die größte deutsche Dichterin des 19. Jahrhunderts verbrachte auf der Meersburg ihre glücklichste und produktivste Zeit. Doch nicht nur sie wurde vom Bodensee inspiriert: vom Reichenauer Abt Walahfrid Strabo bis zu den französischen Salons auf Schloss Arenenberg, von Hermann Hesse bis Martin Walser spannt der Vortrag den Bogen. Freuen wir uns auf den See, seine Menschen und seine Geschichten!

____________________________________________________________________
Do 09.07.2020 (19h-20h30): Salon Voltaire Kehl
Preis: 4 Euro (ermäßigt 2 Euro)
Veranstalter: Historischer Verein Kehl
____________________________________________________________________

– Unverbindlich reservieren
– Zurück zur Übersicht »Vorträge/Seminare« bzw. zur Startseite