Pastor Oberlin zählt zu den faszinierendsten Figuren der europäischen Aufklärung. Doch obwohl sein Tod beinahe 200 Jahre zurückliegt, scheint an seiner einstigen Wirkungsstätte im Steintal die Zeit stillzustehen… Schon bei der Anreise durch das schöne Breuschtal führt unser Reiseleiter in Leben und Werk des berühmten Reformpastors ein. In Waldersbach besuchen wir das in seinem einstigen Wohnhaus eingerichtete Museum und seine ehemalige Kirche, in Fouday sein Grab. Außerdem hören wir, wieso der Dichter J. R. Lenz sich dort aufgehalten hat und weshalb Georg Büchner dieser Episode eine berühmte Novelle gewidmet hat. Eine Panoramafahrt über das wildromantische „Champ du Feu„ rundet den Tag ab.

____________________________________________________________________
So 09.10.2022 (ganztägig): ab Kehl
Preis auf Anfrage (inkl. Bus u. Eintritte)
Veranstalter: Club Voltaire in Kehl e. V.
____________________________________________________________________