DER Champagner ist weltberühmt, DIE Champagne dagegen eher unbekannt, zu Unrecht. Entdecken Sie diese europäische Kulturlandschaft mit den Augen deutscher und französischer Dichter. Der unterhaltsame Vortrag spannt einen Bogen vom Mittelalter bis in die Gegenwart: Sie begegnen Chrétien de Troyes, dem »Erfinder« der Artusromane, dem Fabel-Dichter Jean de La Fontaine aus Château-Thierry und Voltaire, der 15 fruchtbare Jahre auf Schloss Cirey verbracht hat. Ferner sehen Sie das Schlachtfeld von Valmy mit den Augen Goethes und suchen in Antre nach Spuren des deutsch-französischen Dichters Chamisso. Und natürlich bleibt auch der Skandal um das Dichterpaar Verlaine und Rimbaud aus Charleville-Mézières nicht unerwähnt.
____________________________________________________________________
Do 07.02.2019 (19h30-21h): Kappelrodeck-Waldulm (Winzergenossenschaft)
Preis auf Anfrage
Veranstalter: Geschichtsfreunde Kapplertal
____________________________________________________________________