Der Breisgau und das Markgräflerland sind zwei überaus reizvolle Landschaften, auch in literarischer Hinsicht. Vormittags besuchen wir in Emmendingen, einst eine badische-evangelische Enklave in der habsburgisch-katholischen Ortenau, das Haus von Johann Georg Schlosser. Der damalige Oberamtmann des Markgrafs von Baden war mit Goethe befreundet und mit dessen Schwester Cornelia verheiratet. Auch der Dichter Jakob M. R. Lenz wurde von ihm mehrfach beherbergt.
Wir besuchen Schauplätze aus dem Leben dieser vier Personen und sehen Cornelias Grab. Danach geht es nach Freiburg/Breisgau. Der erkunden wir nachmittags die faszinierende Altstadt auf Spuren berühmter Dichter und Denker. Der facettenreiche Rundgang endet am Freiburger Münster.

 
– Unverbindlich reservieren
– Zurück zur Übersicht »Tagesfahrten« bzw. zur Startseite
____________________________________________________________________
Mi 14.07.2021 (ganztägig): ab Karlsruhe
Preis auf Anfrage (inkl. Zug u. Mittagessen)
Veranstalter: ArtRegioTours Karlsruhe
____________________________________________________________________