Die jüdische Gemeinde von Straßburg zählt zu den ältesten und bedeutendsten Europas. Der Streifzug führt an Orte einer 1.000-jährigen Geschichte: in die mittelalterliche Judengasse, an den Ort der 1940 zerstörten Synagoge und ins jüdische Viertel der Gegenwart.  Es entstand rund um die neue Friedens-Synagoge, die zweitgrößte Europas. Texte jüdischer Autorinnen und Autoren – von Heinrich Heine über Claude Vigée bis zu Barbara Honigmann – dienen als Leitfaden.
____________________________________________________________________
Do 14.11.2024 (ganztägig): ab Karlsruhe
Preis: 128 Euro (inkl. Bus, koscheres Essen u. Eintritte)
Veranstalter: Hirschreisen Karlsruhe
___________________________________________________________________