Spaziergänge mit Dichtern und Denkern Europas
Saarbrücken: Conte-Verlag 2012
412 Seiten, 19,90 €
Literaturpreis „Georges Sadler„ derAcadémie de Stanislas in Nancy 2014!

Diese Mischung aus literarischer Anthologie und Reiseführer lädt dazu ein, anhand von Texten, Anekdoten und Autorenschicksalen die Landschaften Lothringens auf unterhaltsame Weise zu erkunden.

„Mit seinem unterhaltsamen Reise- und Spazierführer ermöglicht der grenzüberschreitend interessierte Autor Stefan Woltersdorff einen neuen, anderen Blick auf Lothringen.“ (Simone Nitsche, allmende 90/2012, S. 103)

„Was auf den ersten Blick eine literarische Trockensavanne zu sein scheint, in der die Knochen von Soldaten von mindestens vier unseligen Kriegen zwischen Deutschen und Franzosen bleichen, erweist sich bereits nach dem ersten Durchblättern des Buchs als üppigster Dschungel voll der schönsten und berühmtesten Literaturtiere und Lesefrüchte, den unser Führer Stefan Woltersdorff in fünf Kapitel aufteilt, die geographisch orientiert sind.“ (Theo Schneider in Literatur und Musik auf SWR2, 25. August 2012)

„Selten zuvor ist so ausgewogen und so umfassend über Dichter und Denker dieser Region geschrieben worden. […] Sein [Wolterdorffs] literarischer Reiseführer ist gewiss eines der schönsten Bücher über Lothringen der jüngeren Zeit.“ (Die Rheinpfalz, 23. Juni 2012)

„Das Buch ist eine einzige belebende, großregionale Freude […]. Woltersdorffs ausgezeichnet bebilderter Broschurband gehört auch in die Auto-Bibliothek! Weswegen umsichtige Literaturfresser diese preisgünstige Pracht gleich zweimal kaufen werden.“ (Henning Kniesche, Luxemburger Wort, 3. April 2012)

Bestellen D: info@conte-verlag.de / 06 89 41 66 41 63
Bestellen F: salde@free.fr / 0(033)3 88 36 48 30

Fernsehbeitrag
Zeitungsartikel