DSC04031

Seit jeher schlägt mein Herz für Reisen und Literatur gleichermaßen. Nach meinem Studium der Literaturwissenschaften in Toulouse und München war ich an (Hoch)Schulen quer durch Europa tätig: in Ungarn (Szeged), Deutschland (München, Berlin) und Frankreich (Toulouse, Metz, Straßburg). Nach meiner Promotion über den elsässischen Dichter René Schickele leitete ich von 2001 bis 2013 die deutsch-französische UP Pamina VHS in Weißenburg/Elsass.

Daneben bildete ich mich zum Reiseleiter und Gästeführer weiter (Fortbildungszertifikat des BVGD) und konzipierte literarische Spaziergänge und Informationsfahrten durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit sind die Grenzregionen Elsass und Lothringen, über die ich zahlreiche Artikel (siehe Veröffentlichungen) und mehrere literarische Reiseführer veröffentlichte: im Morstadt-Verlag (Kehl), im Conte-Verlag (Saarbrücken) – mein dort erschienenes Buch Literarisches Lothringen wurde 2014 von der Académie de Stanislas in Nancy mit dem Literaturpreis Georges Sadler ausgezeichnet – und im Gmeiner-Verlag.

Bücher sind für mich keine toten Gegenstände, die in staubigen Bibliotheken begraben liegen. Vielmehr möchte ich einem breiten Publikum Literatur auf lebendige und sinnliche Weise näher bringen: bei Führungen, Fahrten und Vorträgen, bei Begegnungen mit Autoren, Orten und Zeitzeugen (siehe Aktuelles Programm). Ich freue mich auf Ihre Nachricht!
zertinadel_2

Kontakt:

Dr. Stefan Woltersdorff
Neumühler Str. 2 / 77694 Kehl
Tel./Fax: 0(049)7851-6000-100
Mobil: 0(049)176-92232462

e-mail: info@litera-tours.de

USt-IdNr. DE297790627 / St-Nr. 08366/32912

Bankverbindung:
IBAN: DE96 7012 0400 8482 9620 01 / BIC: CSDBDE71 / Consors Bank Nürnberg